what else?

Was sonst? Eine Else....

Dass ich sie gerne nähe, habe ich hier bereits ausführlich beleuchtet. Daher kam es natürlich wie gerufen, als Monika von schneidernmeistern zum #Elsenherbst aufrief. Ja sogar eine Elsenchallenge ist es nun geworden und ich zeige euch daher heute meinen Elsen Signature Style.


Sehr oft habe ich die Else schon als Shirt vernäht, aber die typische Else ist für mich immer noch das Kleid. Wenn ich diese Else in meinem Kopf zusammenstelle, ist es in der Regel der U-Boot-Ausschnitt und dazu der schmale Rock, weil er mir einfach am besten steht. Die Ärmellänge wähle ich je nach Jahreszeit und die Unterteilung mittels Gürtel je nach Fall des Stoffes.


Meine Zeitplanung für September war allerdings eher suboptimal und so war ich am letzten Wochenende immer noch ohne Else.

Auf dem lillestoff-Festival bin ich immer wieder an dem Jersey abstract aus der Feder von Mia Maigrün vorbei geschlichen, bis mich die liebe Martina (tausend Dank dafür :-*) zum Glück dazu ermutigt hat, ihn mitzunehmen. Er hat einen wunderbaren Fall und daher ist es eine Else ohne Gürtel geworden.


Ein bißchen überlegen musste ich bei der Aufteilung des Stoffes. Auch wenn Eigenlob stinkt, ich finde, dies ist mir wunderbar gelungen.



Der altrosa Teil passt super zu meiner Brille, der scharz-graue Anteil umspielt vorteilhaft die Hüfte bzw. eher den Po und grau als Abschluss lässt die Kombi mit schwarzer Leggings oder Strumpfhose sehr gut aussehen. Ja sogar die Ärmel habe ich recht passend zugeschnitten bekommen.



Kombiniert mit schwarzem Jerseyblazer  jetzt schon eins meiner Lieblingskleider für's Büro, auch wenn ich es auf Grund von Urlaub noch nicht dort getragen habe ;-)


Das ist er also, mein Elsen Signature Style. Mit der Else fühle ich mich sehr wohl und auch sehr gut angezogen und gehe mit ihr bei der Elsenchallenge an den Start.

Ich bin gespannt, wie euer Elsenherbst aussieht. Vielleicht treffe ich ja die ein oder andere bei RUMS.



SCHNITT: Else von schneidernmeistern
STOFF: abstract von Lillestoff


Share this:

10 Kommentare:

  1. Liebe Tamara,
    die Else ist dir wirklich perfekt gelungen. Die Aufteilung ist klasse und zur schwarzen Leggings mit Pumps und Blazer sehr businesslike.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Deine Else ist super toll geworden!
    Ja, und auf deine Stoffeinteilung darfst du mehr als stolz sein! Das ist so perfekt!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Ich find's super, was du aus dem Stoff gemacht hast!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Perfekt!!!
    Hier passt einfach alles. Stoff, Schnitt....mit Blazer und den schwarzen Leggings siehst Du richtig klasse aus.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar. Ich stehe ja auf perfekte Zuschnitte. Das gefällt mir so richtig gut. Herrlich! Steht Dir wirklich gut. Dieser Stoff hat mich auch schon überlegen lassen, ob ich diesen brauche...

    AntwortenLöschen
  6. Der Stoff ist einfach wunderbar und gefällt mir an deiner Else sehr!
    Toll!
    Wirklich sehr gelungen und nun ärgere ich mich, dass ich den Stoff nicht auch gekauft habe!
    Lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Cool! Schnitt, Körper und Stoffgrafik perfekt aufeinander abgestimmt! Besser gehts ja kaum :-))
    Liebe Grüße, Lara 1000stoff

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Elsa!ch habe mir den Schnitt eben bestellt. Er ist wirklich vielseitig.
    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  9. So toll, deine Else! Der Stoff passt wirklich perfekt und die Aufteilung ist dir in der Tat super gelungen! Absolut bürotauglich! Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Toll! Steht dir wirklich gut!

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen