LaWeste

Im Sommer hat Petra ihre Weste das erste mal als Sweat-Kostüm hier gezeigt. Eine sehr schöne Kombi, die ich auch direkt angezogen hätte. Ich habe mich daher umso mehr gefreut, als ihre Anfrage zum Probenähen in den Sprungfaden-Briefkasten flatterte.


LaWeste ist eine offene Weste, mit leicht überschnittenen Ärmeln und kann besonders gut aus Strick und Sweat genäht werden. Der Clou an der ganzen Sache ist, dass es nur ein einziges Schnitteil gibt. Man kommt daher auch als bekennende Langsam-Näherin zu einem schnellen Ergebnis. Ihr findet LaWeste bei Instagram beispielsweise mit dem Hashtag #inuntereinerstunde ;-)

Neben der schlichten Version, kann man LaWeste mit einen Schalkragen ergänzen. Chice Flügelärmel verleihen ihr nochmal wieder einen anderen Look und zudem kommt sie in zwei Längen daher.


Ich habe meine Weste aus leichtem Glitzer - Sommersweat von Lillestoff genäht. In der langen Version, ohne Änderungen. D.h. für die etwas kleineren Damen hier der Hinweis .... ich bin 1,84m groß! Sie fällt also 'normalerweise' etwas länger aus. Aber was ist schon normal ;-)



Je nach dem, zu was ich sie kombiniere, kann sie chic, lässig und auf jeden Fall auch partytauglich wirken. Also bestens geeignet für die nun zahlreichen anstehenden Weihnachstfeiern.
Beim stoffbüro bekommt ihr das ebook sogar ab heute zum Einführungspreis von 3,90 EUR.


Ich kann LaWeste nur empfehlen. Sie ist so sehr wandelbar, dass ihr euch auf jeden Fall noch die vielen anderen tollen Designbeispiele anschauen müsst. Bei Petra sind sie alle verlinkt. Meine geht jetzt rüber zu RUMS, wo bestimmt auch die eine oder andere zu finden ist.


SCHNITT: LaWeste * von pedilu
STOFF: Sommersweat von lillestoff 
VERLINKT: RUMS, Ich-näh-Bio

 * Der Schnitt wurde mir zum Probenähen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Share this:

6 Kommentare:

  1. Wirklich hübsch. Steht Dir gut, auch wenn die lange bei Dir zur kurzen wird. Toll! Ich überlege noch... bin auch Langsamnäherin und die Menge an noch nicht genähten Schnitten drückt langsam...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank. Die Weste kannst du auf jeden Fall auch einfach mal dazwischenschieben ;-)

      Löschen
  2. Wunderschön und von der Länge her genau richtig, wie ich finde.
    Liebste Grüße Dominique

    AntwortenLöschen
  3. Die Weste gefällt mir sehr gut! Hast Du den Bündchenring abgesteppt? Ich habe mir gerade auch eine aus diesem Sweat genäht und das Bündchen klappt immer um...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone, Dankeschön.
      Ja, ich habe den Bündchenring abgesteppt. Da klappt nun nichts mehr um.
      Liebe Grüße Tamara

      Löschen