LeBretöngchen

Nun gibt es nicht nur Futter für den Plotter bei Petra aka pedilu bloggt, sondern auch den ersten Kinderschnitt. Ich durfte ihn bereits vorab nähen und bin begeistert. 

Es ist ein echter Basic - Schnitt im maritimen Breton-Stil und schreit geradezu danach aus Streifenjersey genäht zu werden. Das habe ich auch so umgesetzt, allerdings den maritimen Stil etwas vernachlässigt und Jersey in lila - Tönen gewählt.


Aber das tut dem Schnitt keinen Abbruch. Viele wunderbare Shirts im maritimen Look könnt ihr euch hier bei Petra anschauen und vielleicht die ein oder andere Idee mitnehmen.


LeBretöngchen gibt es von Größe 92-158, ist leger geschnitten und fällt größengerecht aus. Mit U-Boot-Ausschnitt und der im Schnitt enthaltenen Unterteilung an Vorder- und Rückenteil sieht es so richtig klassisch aus. Auch eine Brusttasche könnt ihr auswählen. Wem das alles zu klassisch ist, der nimmt den ebenfalls enthaltenen Rundhalsausschnitt ;-) Der Schnitt ist also für Mädchen und Jungs gleichermaßen geeignet. Die Ärmel könnt ihr übrigens langärmelig oder als Dreiviertel wählen.


Und ... habt ihr Lust auf fröhliche Streifenshirts bekommen? Dann los.

LeBretöngchen ist bereits online und ihr könnt das ebook im ::stoffbüro::, bei makerist oder Alles für Selbermacher  kaufen. Bis zum 14. Mai sogar für nur 3,90 EUR statt der 4,90 EUR.

Die bisher noch nicht veröffentliche Plotterserie "Geburtstagsjolle" ist sogar gratis mit dabei.



SCHNITT: LeBretöngchen* von pedilu bloggt
STOFF: aus meinem Fundus
VERLINKT: AWSMade4Girls

*Der Schnitt wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt.


Share this:

2 Kommentare:

  1. Ich mag deine weniger maritime Version sehr! Das perfekte Shirt für das Scooter-Girl. ☺️

    Danke dir! Petra

    AntwortenLöschen