Über mich

Ich bin Tamara, Mitte 30, Mama einer Tochter, verheiratet und seit Mitte 2013 Nähmaschinenbesitzerin.

Vor dieser Zeit habe ich fast 20 Jahre leistungsmässig Hochsprung gemacht und genau so gerne nähe ich nun. Anfangs nur für meine Tochter und nun auch einiges für mich. Da ich mit 1,84m ein klein wenig größer als die Durchschnittsfrau bin, passen mir die Schnitte der Bekleidungsindustrie oft nicht. Beim Selbernähen kann ich mir die Schnitte vorher anpassen und verbringe nicht mehr so viel Zeit in den Umkleidekabinen dieser Welt. Die Ergebnisse werden einen Großteil dieses Blogs ausmachen. Bloggen möchte ich mit viel Spaß und wenn mir danach ist. Da ich einen Hauptberuf habe, dem ich mehr als "halbtags" nachgehe, wird es daher sicherlich keinen festen Rhythmus geben.

Ich versuche außerdem uns alle drei "clean" zu ernähren. Mein Projekt der komplett "zuckerfreien Ernährung" habe ich für mich selbst rund ein Jahr durchgehalten und bin dann ein wenig zurückgefallen in alte Verhaltensmuster. Aber ich gehe bewusster mit dem Thema um und habe einen für mich guten Mittelweg gefunden.

Ich freue mich, dich hier regelmäßig begrüßen zu dürfen und mich über das Nähen auszutauschen.